Goldmedaillen erkämpft

Am 11.06.2016 konnte die Evangelische Grundschule drei Teilnehmer zur Stadtmeisterschaft der Lübbener Grundschulen entsenden. Ebenso viele Goldmedaillen wurden dabei erkämpft und anschließend mit großer Freude in Empfang genommen. Tolles Ergebnis! Vielen Dank für die Einladung und die Organisation durch die Verantwortlichen!

Unser Erlebnis mit Max und Moritz

Das diesjährige Benefizkonzert der Evangelischen Grundschule widmete sich den Streichen zweier bekannter Lausbuben ... Mehr...

Ausflug des Hortes ins Berliner Naturkundemuseum

Am Dienstag, dem 02.02.2016, stand auf dem Ferienplan ein Ausflug ins Naturkundemuseum Berlin. Wir trafen uns gegen 8.30 Uhr in der Schule. 25 Hortkinder, 2 Erzieherinnen und wir 2 Eltern starteten nach einer kurzen Einweisung und Verteilung der leuchtenden Sicherheitswesten in Richtung Bahnhof. Die Bahnfahrt war schon eine kleine Herausforderung.  Mehr...

Von Funken und Feuer

Phantasievolles freies Schreiben will gelernt sein und muss geübt werden. Im Deutschunterricht bekamen die Kinder die Aufgabe gestellt, eine eigene frei erfundene Geschichte zu Papier zu bringen. Eine besonders gelungene zum Thema Feuer ist hier veröffentlicht. Mehr...

Die 4. und die 5. Klasse besuchten zusammen die Oper „Sechse kommen durch die Welt“ im Staatstheater Cottbus

Das im Jahre 1819 in der zweiten Auflage der Kinder- und Hausmärchen von Jacob (1785–1863) und Wilhelm Grimm (1786–1859) erstmals verlegte Märchen „Sechse kommen durch die Welt“ gehört zu den weniger bekannten. Die Geschichte handelt von einem ehemaligen Soldaten, der nach jahrelangem treuen Dienst für seinen König von diesem schlecht entlohnt entlassen wird. Im Verlauf der Geschichte lernt er verschiedene Menschen kennen, die jeweils eine besondere Gabe haben. Sie vereinen ihre unterschiedlichen Stärken und bestehen so gemeinsam alle Prüfungen, die ihnen auferlegt werden. Mehr...

Die 4. Klasse nahm an der Kinderradionacht teil

Am Freitag, den 27. November diesen Jahres war es wieder einmal so weit. Von 20:05 Uhr bis 01:00 Uhr nachts strahlte die ARD die bekannte und beliebte Kinderradionacht aus, eine interaktive Radiosendung, an der sich Schulklassen aus dem gesamten Bundesgebiet beteiligten; so auch die 4. Klasse der Evangelischen Grundschule Lübben. Das hieß für die Kinder gemeinsam in der Schule wach zu bleiben, fünf Stunden lang Reportagen, Hörspiele und Interviews zu hören und vor allem zusammen jede Menge Spaß zu haben. Mehr...

Aktion "Zusammenspiel"

In der "Aktion Zusammenspiel" begegnen sich einheimische Kinder und Flüchtlingskinder auf einer spielerischen Ebene. Um das Miteinander von Flüchtlingskindern und einheimischen Kindern zu stärken, hat das Bundesfamilienministerium Initiativen, Organisationen, Vereine und Kommunen in ganz Deutschland dazu aufgerufen, ... Mehr...

Jubiläum - 10 Jahre Evangelische Grundschule Lübben

Am 11.07.2015 feierten wir mit allen Schülern, Lehrern, Eltern und Gästen unser 10-jähriges Schuljubiläum mit einem Festgottesdienst in der Paul-Gerhardt-Kirche in Lübben, sich daran anschließenden diversen Aktivitäten auf dem Schulgelände und unserem alljährlichen Benefizkonzert, das wir in diesem besonderen Jahr in die Jubiläumsfeierlichkeiten integrierten.  Mehr...

Sollen Heranwachsende Mobiltelefone haben - was sagen die Schüler selbst dazu?

Die Schüler der Evangelischen Grundschule Lübben beschäftigte sich im Fach Politische Bildung (PB) mit dem Thema "Umgang mit modernen Medien". Sollen Schüler ein eigenes Mobiltelefon haben? Ab welchem Alter? Und welches Gerät? Die Meinungen dazu sind sehr interessant. Ein ausgewählter Schülerbeitrag zum Thema ist hier zu lesen.  Mehr...

Aus dem Nähkästchen: Ein gelungener Elternabend

Ein Vater gibt seine Eindrücke vom Vortrag „Sinnvolle Freizeitbeschäftigung“ aus der Vortragsreihe "Von Eltern, für Eltern!“ wieder. Mehr...